Hindrik de Sölter – Friesischer Salzsieder und Salzhändler

Wussten Sie, dass die Friesen an der Nordseeküste von der Römerzeit bis zum Ende des 18. Jahrhundert ihr eigenes Salz produziert haben?

Daraus ist diese einmalige Darstellung entstanden, die auf Mittelalter-Märkten vom Frühmittelalter bis zum Barock und in Museen den Besuchern das Salzsieden vorführt und interessante, wissenschaftlich fundierte Informationen liefert.

Im kleinen Salzhandel erfahren die Besucher auf einer sinnenreichen Weltreise viel über Salze aus aller Herren Länder und können dabei verschiedene Salze probieren und erwerben.

Die nächsten Märkte

Die letzten News

… und plötzlich ist es da.

Hier das ideale Geschenk für alle, die schon fast alles haben: Salz Fläschchen zum Probieren zusammengestellt, die Preise der Fläschchen findet Ihr im Bestellzettel.

Platzhalter

Es sei Kund und zu Wissen, dass Ihr ab dem heutigen Tage bei Eurem Salzsieder auch ohne Münzen im Beutel Eure Schuld begleichen könnt.

Eine magische Karte von Eurem Geldverleiher reicht uns wohl aus.